Bei der Gründung der Union Lohnsburg im Jahr 1969 wird die Sektion Alpin im Gründungsprotokoll erwähnt. Im Jahr 1982 wird die Sektion neu ausgerichtet , Beitritt zum Dachverband ÖSV und viele Aktivitäten werden gesetzt. Im Jahr 1991 wird die Sektion ein eigenständiger Verein und ins Vereinsregister unter dem Namen "Skiclub Union Lohnsburg" eingetragen.

Der Skiclub Union Lohnsburg beschäftigt sich mit der Durchführung von Kinder- und Erwachsenenschikursen, Betreuung eines Rennkaders, Betrieb und Instandhaltung der Liftanlagen Stelzen und verschiedene sonstige Aktivitäten im Winter wie auch im Sommer.